Neu

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen der my arcana Unternehmergesellschaft (haftungsbeschränkt) als Betreiber von myArcana.com

1. Gültigkeit

  1. Die folgenden Geschäftsbedingungen regeln das Vertragsverhältnis zwischen der Webseite myArcana (Vertragspartner ist die my arcana Unternehmergesellschaft (haftungsbeschränkt), Grubenstraße 20, 18055 Rostock) und seinen Kunden.
    Die Geschäftsbedingungen haben auch dann Gültigkeit, wenn die Internetseiten von außerhalb der Bundesrepublik Deutschland genutzt werden.
  2. Wenn in diesen Nutzungsbedingungen auf "du", "dein", "deine" oder "deiner" verwiesen wird, so bezieht sich dies auf den Kunden der Seite, sofern nichts anderes angegeben ist oder der Kontext eine andere Bedeutung erfordert. Verweisungen auf "uns" oder "wir" beziehen sich auf die Betreiber von myArcana.
  3. Mit dem Abschluss deiner Bestellung erklärst du dein Einverständnis mit den nachfolgenden Geschäftsbedingungen. Wenn du mit den Geschäftsbedingungen nicht einverstanden bist, musst du leider auf die Nutzung von myArcana verzichten.

2. Leistungsumfang - Wesentliche Merkmale der Dienstleistung

Die myArcana Unternehmergesellschaft (haftungsbeschränkt) - im Folgenden "myArcana" – betreibt die Webseite www.myarcana.com im Internet und bietet seinen Kunden einen Online-Service zum Thema "Erfüllung von geheimen, sexuellen Wünschen und Sehnsüchten".
Es handelt sich bei diesem Service um eine Dienstleistung in Form eines kostenpflichtigen, digitalen Informationsproduktes.

3. Zugang / Vertragsschluss

Der Zugang zur Nutzung des myArcana-Services setzt die kostenpflichtige Bestellung eines Zugangs (sogenanntes "Ticket") im Rahmen einer einmaligen Zahlung voraus. Der Kunde wird vor Abschluss einer kostenpflichtigen Bestellung über den Inhalt der jeweiligen Leistung, die Preise und die Zahlungsbedingungen informiert.
Mit Betätigen des Buttons "Jetzt kaufen" erklärt der Kunde, einen Vertrag über die von ihm gewählten kostenpflichtigen Leistungen abschließen zu wollen. Das Vertragsverhältnis hierüber entsteht mit E-Mail-Bestätigung der Bestellung durch myArcana und Versand des Zugangslinks an den Kunden.

4. Kostenpflichtige Leistungen

Durch Aktivierung des Zugangslinks erhält der Kunde Zugang zur persönlichen myArcana-Befragung. Hierbei beantwortet der Kunde einen nach psychologischen Kriterien aufgebauten, wissenschaftlich begründeten Fragebogen, die sogenannten myArcana-Fragen. Auf Grundlage der individuellen Antworten des Nutzers generiert myArcana einen persönlichen myArcana-Code. Mit Hilfe dieses Codes kann der Nutzer einen Vergleich mit einem beliebigen anderen myArcana-Code (z.B. des Partners) durchführen und sich die entsprechenden positiven Übereinstimmungen anzeigen lassen.
Die positiven Übereinstimmungen aus zwei miteinander verglichenen myArcana-Codes werden dem Kunden online angezeigt und – sofern vom Kunden gewählt – per E-Mail oder als Druckversion zur Verfügung gestellt. Kunden können beliebig oft myArcana-Code-Vergleiche durchführen.

5. Datenschutz

Es gelten die Datenschutzbestimmungen des Betreibers. Sie können hier abgerufen werden.

6. Haftung von myArcana

  1. myArcana kann nicht für falsche Angaben in den Anmeldungen und/oder Fragebögen der Kunden verantwortlich gemacht werden. Hieraus folgt, dass myArcana keine Haftung für die Richtigkeit der Ergebnisse eines myArcana-Code-Vergleichs übernehmen kann. Änderungen von Antworten auf die myArcana-Befragung sind ausgeschlossen, sobald die Befragung durch den Kunden erfolgreich abgeschlossen und der persönliche myArcana-Code generiert wurde.
  2. myArcana schuldet lediglich die Bereitstellung der IT-Dienstleistungen zur Durchführung der Befragung, der daraus resultierende Generierung eines myArcana-Codes sowie die Möglichkeit zur Durchführung von Code-Vergleichen. myArcana schuldet nicht den Erfolg in Bezug auf gewünschte Ergebnisse aus Code-Vergleichen. myArcana stellt nur die technische Vorrichtung bereit, die generell eine Befragung, einen Vergleich der entsprechenden Antworten sowie die Anzeige der positiven Übereinstimmungen ermöglicht. myArcana haftet demzufolge nicht für Ergebnisse und persönliche Konsequenzen aus durchgeführten Code-Vergleichen.
  3. myArcana übernimmt überdies keine Haftung für den eventuellen Missbrauch von Informationen. Es ist möglich, dass Nutzer myArcana trotz Verbot in unzulässiger oder gesetzwidriger Weise nutzen. Für eine solche unzulässige oder gesetzwidrige Nutzung ist jede Haftung von myArcana ausgeschlossen. myArcana haftet auch nicht dafür, dass Angaben und Informationen, die die Kunden selbst Dritten zugänglich gemacht haben, von diesen missbraucht werden.
  4. myArcana gewährleistet nicht den jederzeitigen ordnungsgemäßen Betrieb bzw. die ununterbrochene Nutzbarkeit bzw. Erreichbarkeit des Service. Insbesondere haftet myArcana nicht für Störungen der Qualität des Zugangs zum Service aufgrund höherer Gewalt oder aufgrund von Ereignissen, die myArcana nicht zu vertreten hat. Ferner haftet myArcana nicht für die unbefugte Kenntniserlangung Dritter von persönlichen Daten von Kunden (z.B. durch einen unbefugten Zugriff von "Hackern" auf die Datenbank).

7. Verantwortlichkeit und Pflichten des Kunden

  1. Der Kunde ist für den Inhalt seiner Anmeldung und damit für die Informationen, die er über sich bereitstellt, allein verantwortlich. Der Kunde versichert, dass die angegebenen Daten der Wahrheit entsprechen und ihn persönlich beschreiben.
  2. Der Kunde versichert ferner, den myArcana-Service ausschließlich für private Zwecke zu nutzen und keine geschäftlichen Absichten zu haben.
  3. Der Kunde verpflichtet sich, die Daten dritter Personen (einschließlich E-Mail-Adresse) nicht als seine eigenen auszugeben. Insbesondere verpflichtet er sich, nicht Bankverbindungen oder die Kreditkartendaten Dritter anzugeben.
  4. Der Kunde verpflichtet sich, myArcana schadlos von jeglicher Art von Klagen, Schäden, Verlusten oder Forderungen zu halten, die durch seine Anmeldung und/oder Teilnahme bei diesem Service entstehen könnten, sofern der Kunde schuldhaft gehandelt hat. Dies gilt insbesondere für Schäden wegen übler Nachrede, Beleidigung, Verletzung von Persönlichkeitsrechten, wegen des Ausfalls von Dienstleistungen für andere Kunden, einem Verstoß gegen diese Geschäftsbedingungen, wegen der Verletzung von Immaterialgütern oder sonstiger Rechte. Der Aufwendungsersatzanspruch ist der Höhe nach auf die notwendigen bzw. die zu einem bestimmten Zweck erforderlichen Aufwendungen beschränkt.
  5. Der Kunde ist verpflichtet, sämtliche Informationen aus dem kostenpflichtigen myArcana-Service vertraulich zu behandeln und diese nicht ohne Zustimmung ihres Urhebers Dritten zugänglich zu machen.
  6. Ferner verpflichtet sich jeder Kunde, den Service nicht missbräuchlich zu nutzen, insbesondere den Service nicht in einer Art und Weise zu benutzen, die die Verfügbarkeit der Angebote für andere Kunden nachteilig beeinflusst.
  7. Die Nichtbeachtung der genannten Verhaltenspflichten kann zu einer sofortigen Kündigung der Nutzungsvereinbarung führen als auch zivil- und strafrechtliche Folgen für den Kunden selbst haben. Die Sperrung eines Zugangs ändert nichts an der Zahlungspflicht für in Auftrag gegebene Leistungen.

8. Zahlungsbedingungen, Eigentumsvorbehalt

Der Versand des Zugangslinks zum kostenpflichtigen myArcana-Service erfolgt ausschließlich gegen die auswählbaren Zahlungsmethoden. Die Geltendmachung von Zurückbehaltungsrechten mit Ansprüchen aus einem anderen Vertragsverhältnis ist unzulässig. Eine Aufrechnung mit Gegenansprüchen des Käufers ist nur dann zu lässig, wenn diese unbestritten oder rechtskräftig festgestellt sind. Erst nach vollständiger Bezahlung erhalten Kunden das Nutzungsrecht für das jeweilige digitale Produkt bzw. den myArcana-Service. Wir behalten uns das Eigentum an der digitalen Ware bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises vor.

9. Preisänderungen

Wir behalten uns vor, Preisänderungen jederzeit mit oder ohne Vorankündigung durchzuführen.

10. Kommunikation

  1. Mitteilungen von myArcana an seine Kunden erfolgen über Bildschirmmasken oder per E-Mail. Mitteilungen von Kunden an myArcana erfolgen per E-Mail über die auf den myArcana-Seiten ausdrücklich genannten Adressen, Kontaktformulare oder auf dem Postweg.
  2. Zum Schutz der Privatsphäre unserer Kunden, wird myArcana grundsätzlich niemals personenbezogene Auskünfte hinsichtlich der myArcana-Services erteilen (z.B. welche Antworten auf die myArcana-Fragen gegeben wurden) – auch nicht gegenüber den Kunden selbst.

11. Urheberrechte

  1. Die gesamten auf dieser Website veröffentlichten Inhalte und Werke sind durch deutsches und internationales Urheberrecht und Datenbankrecht geschützt. Sie sind Eigentum des Seitenbetreibers oder von Dritten, die Inhalte zuliefern oder auf der Webseite bereitstellen.
  2. Jede Art der kommerziellen Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechts und Datenbankrechts bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung des Seitenbetreibers.
    Dies gilt insbesondere für Vervielfältigung, Bearbeitung, Einspeicherung, Verarbeitung bzw. Wiedergabe von Inhalten der myArcana-Webseite in Datenbanken oder anderen elektronischen Medien und Systemen sowie für die kommerzielle Nutzung einzelner Inhalte oder kompletter Seiten.
  3. Davon ausgenommen ist die Verarbeitung bzw. Weiter-/Wiedergabe des persönlichen myArcana-Codes zu privaten Zwecken.
  4. Es darf ferner ohne die ausdrückliche schriftliche Zustimmung des Seitenbetreibers keine eigene Datenbank hergestellt und/oder veröffentlicht werden, die wesentliche Teile von myArcana beinhaltet.

12. Sicherheit

Wir behalten uns das Recht vor, von Zeit zu Zeit:

  1. ohne Benachrichtigung neue und/oder zusätzliche Sicherheitsmaßnahmen einzuführen und/oder zu ändern;
  2. die Verfügbarkeit dieser Seite für eine/mehrere Einzelpersonen zeitweise zu sperren und/oder zu beschränken; und
  3. andere Maßnahmen zu ergreifen, die wir für notwendig erachten, um die Sicherheit und Unversehrtheit dieser Seite und der auf den Datenbanken dieser Seite geführten Informationen zu bewahren.

13. Gerichtsstand und anwendbares Recht

Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts (CISG) und des Kollisionsrechts.

14. Widerrufsbelehrung, Ausschluss des Widerrufsrechts

  1. Ausschluss des Widerrufsrechts
    Bei den von myArcana angebotenen Produkten handelt es sich um digitale Güter, die aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind.
    Das Widerrufsrecht ist daher auf Grundlage von §312d Abs. 4 Nr. 1,3.Alt.BGB sowie Art. 2 Nr. 11 EU-Richtlinie ausgeschlossen.
  2. Rückerstattung
    Der myArcana-Service ist ein immaterielles, digitales Produkt. Eine Rückerstattung des Kaufpreises ist daher generell ausgeschlossen! Bitte prüfe vor dem Kauf genau, ob das gewünschte Produkt deinen Anforderungen entspricht. Bei Fragen vor dem Kauf wende dich gerne an service@myarcana.com.
  3. Ende der Widerrufsbelehrung

15. Sonstiges

  1. myArcana ist berechtigt, dritte Dienstleister und Erfüllungsgehilfen mit der Erbringung von Teilen oder des ganzen Leistungsspektrums zu beauftragen, sofern für den Kunden hierdurch keine Nachteile entstehen.
  2. Sollte eine Bestimmung des Vertrags oder der AGB unwirksam sein oder werden oder sollte der Vertrag unvollständig sein, so wird der Vertrag in seinem übrigen Inhalt davon nicht berührt. Ergänzend gelten die gesetzlichen Bestimmungen.
  3. Der Kunde kann die aktuellen AGB jederzeit kostenlos herunterladen, speichern und /oder über die Druckfunktion des Browsers ausdrucken.
  4. Im Rahmen des Vertragsschlusses erfolgt keine automatische Speicherung des Vertragstextes durch myArcana. Der Kunde ist deshalb angehalten, den zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses jeweils gültigen, auf der Website von myArcana zugänglichen Vertragstext auf seiner Festplatte zu speichern oder auf andere Weise zu archivieren.
  5. Verantwortlich für den Inhalt des Service ist die my arcana Unternehmergesellschaft (haftungsbeschränkt), Grubenstraße 20, 18055 Rostock, diese vertreten durch ihren Geschäftsführer.

 

Stand vom Februar 2014